Die Sitzung der Bank von England

Die Sitzung der Bank von England

Die Bank von England veröffentlicht ihre geldpolitische Entscheidungen um 14 Uhr nach der MT Zeit am 15. Juni.

Die Sitzungen der Bank von England verursachen üblich die wesentliche Bewegungen in den Paaren mit GBP. Die Entscheidungsträger ankündigen ihre Geldpolitik und Referenzzinssätze. Zum letzten Mal veränderten sie den Zinssatz nicht, da war das Rekordtief 0.25% trotz der höheren Inflation. Die UK Verbraucherpreise erhöhten sich im April um 2.7% gegenüber letztem Jahr. Das sind die höchste Wachstumsraten seit 2013.

Die höhere Inflation vergrößert Druck auf die Bank von England, um den Zinnsatz zu erhöhen. Wenn mehr als 1 Teilnehmer des geldpolitischen Ausschuss für Zinserhöhung stimmt, wird sich der Pfund verstärken. Wenn die Zentralbank vorsichtig klingt, werden die Händler den GBP verkaufen.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera