Income Tax

Einkommensteuer

Eine Einkommensteuer ist eine Jahresgebühr, die auf das Arbeitseinkommen (Löhne, Gehälter, Provision) und auf unverdientes Einkommen (Dividenden, Zinsen, Handelsgewinne) erhoben wird.

Es gibt zwei Haupttypen von Einkommensteuern. Der erste ist persönliche Einkommensteuer, die auf Einkommen von Einzelpersonen, Haushalten, Partnerschaten und Einzelunternehmen erhoben wird. Der zweite ist Körperschaftsteuer, die auf Nettoerträge von Kapitalgesellschaften erhoben wird.

Nach dem Gesetz sollten Unternehmen und Einzelpersonen eine Steuererklärung von Einkommen jährich deklarieren, um zu bestimmen, ob sie Steuerschuldner sind oder für Steuererstattung geeignet sind. Eine Einkommensteuer ist eine Hauptquelle von Mitteln, die von der Regierung benutzt wird, um ihre Tätigkeiten zu finanzieren.

Die Analyse für Einkommensteuer

Das verbreitete Steuersystem impliziert einen höheren Steuersatz für Verdiener mit großem Einkommen im Vergleich zu einkommensschwachen Personen. Die Einkommensteuer wurde zum ersten Mal verwendet, während des Bürgerkriegs. Nur ein Prozent der Bevölkerung sollte die Steuer zahlen. Eine Pauschalsteuer wurde in 1878 durchgesetzt. Die Einkommensteuer wurde vollständig in 1872 aufgehoben. Der ursprüngliche Zweck war, die Rückzahlung von der $100 Mio. Schuld wegen der kriegsbezogenen Kosten zu finanzieren. Nach der Krieg wurde die Steuer aufgehoben, aber Einkommensteuer wurde permanent während des früheren 20. Jahrhunderts.

In USA arbeitet der Internal Revenue Service (IRS) mit Sammeln von Jahreseinkommensteuer der arbeitenden Bewohner und Unternehmen. Viele Bürger zahlen Einkommensteuer jährlich, obwohl man in manchen Fällen die vierteljährlichen Vorauszahlungen für Freelancer und Unternehmen, die einen bestimmten Einkommensbetrag überschreiten, zahlt. Der IRS ist der Teil von dem Finanzministerium.

Persönliche Einkommensteuer

Eine persönliche Einkommensteuer wird auf ein Gesamteinkommen für eine Periode des Jahres erhoben. Diese Steuer wird von der Regierung geregelt und gesammelt. Die Korrekturen, die zum Ende des Jahres gemacht wurden, können zu einer zusätzlichen geschuldeten Steuerzahlung oder zu einer geschuldeten Steuererstattung führen.

Geschäftseinkommensteuer

Alle Unternehmen zahlen Einkommensteuer von ihren Erträgen. Laut IRS werden Körperschaften, Partnerschaften, selbständige Unternehmer und kleine Unternehmen als die Unternehmen berücksichtigt.

Unabhängig von dem Gesamtkonzept von der Einkommensteuer, bietet man häufig die Sonderregelung, um ein Geschäfts- oder Investitionseinkommen zu besteuern. Diese Regeln betreffen in erster Linie die Steuerbasis, den Zeitpunkt von der steuerlichen Anerkennung, die Steuererhebung. Die wichtigsten sind die Timing-Regeln. Im geschäftlichen Zusammenhang sollten diese Regeln die Schwierigkeiten zwischen Finanzbuchhaltung und Besteuerung verhandeln. Obwohl die Einheitlichkeit zwischen Steuerung und Finanzbuchhaltung vorteilhaft erscheinen kann, benutzen die Länder verschiedene Ansätze: einige Länder haben wesentliche Einheitlichkeit; in anderen sind Besteuerung und Finanzbuchhaltung ganz selbstständig.

Staatliche und lokale Einkommensteuern

Viele Usa-Staaten sammeln eine staatliche Enkommensteuer zusätzlich zur Bundeseinkommensteuer. Sie sind separate Einheiten. Lokale Regierungen erheben auch eine Einkommensteuer, oft auf Grund von Berechnungen der staatlichen. Dreiundvierzig Staaten und viele Lokalititäten in Usa können eine Einkommensteuer auf Einzelpersonen erheben, nur sieben Staaten machen es nicht. Sie enthalten Alaska, Florida, Nevada, South Dakota, Washington und Wyoming. New Hampshire und Tennessee sammeln eine Einkommensteuer auf Erträge von Dividenden und Investitionen. Siebenundvierzig Staaten und viele Lokalititäten erheben eine Steuer auf das Einkommen von Körperschaften.

Grundsteuer und Umsatzteuer

Eine Grundsteuer ist eine Umlage, die von einer Regierung auf persönliches Eigentum oder auf Immobilien erhoben wird. Das Eigentum wird bewertet, und der Wert wird besteuert. Der Steuerbetrag wird durch Multiplizieren des üblichen Marktpreises mit aktuellem Steuersatz bestimmt. Der Steuerbetrag kann sich ändern, auf Grund von Neubewertung des Eigentums.

Eine Umsatzsteuer ist eine Verbrauchssteuer, die auf Waren und Services erhoben wird. Diese Steuer ist für die Waren und Services, die auf der Einzelhandelsstufe verkauft, von dem Kunden bezahlt und von dem Einzelhändler der Steuerbehörde vorgelegt werden.

Zurück

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Weitere Informationen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera