16.03.2018

Wie kann man die Angst im Forex-Handel besiegen?

Die Angst vor dem Handel bekommen alle Händler früher oder später. Es ist normal, beim Handeln Ängste zu haben, aber ob es Sie lähmt oder zu neuen Höhen drängt, hängt ganz von Ihnen ab.

Die Angst ist eine sehr starke Emotion, die viele in dem einen oder anderen Moment gelähmt hat.  Es hat Sie verwirrt, Sie von Ihrer Intelligenz, Ihrer Weisheit, Ihrer Fähigkeit, eine gute Entscheidung zu treffen, getrennt.  Das gilt nicht nur für den Handel, sondern auch für das Leben.

Wenn man von Angesicht zu Angesicht schaut, ist Angst keine so schlechte Emotion, die man in allen Lebensbereichen haben kann. Das Hauptgeheimnis ist, den Schlüssel zu haben, um es zu kontrollieren. Im Handel haben wir festgestellt, dass die meisten Händler Angst davor haben, ihr Geld zu verlieren, denn die Erhaltung des Kapitals ist lebenswichtig. Dies wird durch die Denkweise erreicht. 

Es gibt einige Handelsängste, die jeder höchstwahrscheinlich während seines Wegs zum Erfolg erleben wird. Die erste ist logischerweise die Angst vor dem Verlust, und sie kann einen massiven Einfluss auf Ihr Handelsurteil haben. Es kann dazu führen, dass es nicht möglich ist, sowohl bei neuen Eingängen als auch bei neuen Ausgängen den Auslöser zu betätigen. Wenn es Sie daran hindert, Maßnahmen zu ergreifen, verlieren Sie auch das Vertrauen in die Fähigkeit, Ihre Timing-Strategie umzusetzen.

Niemand verliert gerne. Aber der Versuch, Verluste und Drawdowns zu vermeiden, wird die Situation nur noch verschlimmern. Sowohl neue als auch erfahrene Händler stehen dieser Angst immer wieder gegenüber. Sie können Ihre Verluste (indem Sie Positionen so schnell wie möglich schließen) und Ihre Drawdowns (indem Sie Ihre Position verkleinern, Qualitätsgeschäfte filtern, indem Sie sicherstellen, dass Sie nicht überhandeln) verwalten, aber Sie können sie nicht ganz vermeiden.

Es wurde viel über die Überwindung der Angst vor Verlust geschrieben, aber die meisten Menschen haben einfach zu viel Mühe, die Tatsache zu akzeptieren, dass es Teil des Spiels ist. Um unsere Angst zu besiegen, sollten wir mit uns selbst sehr ehrlich sein. Es beginnt damit, dass wir uns richtige Fragen stellen, unserem Handelstagebuch folgen, analysieren, warum die Angst aufgetaucht ist, und dann handeln, um diese Angst zu verhindern. Wenn Sie sehen, dass Angst auf dem Weg zu Ihrem Erfolg steht, folgen Sie diesen Schritten:

1. Riskieren Sie nicht, was Sie sich nicht leisten können

Senken Sie Ihre Losgröße auf das Niveau, auf dem Sie handeln können, ohne Angst zu haben, sich einzuleben. Es konnte Ihre Profite verkleiner, aber es verkleinert Ihre Verluste auch.

2. Öffnen Sie nicht viele Aufträge auf einmal - je mehr Aufträge offen sind, desto größer sind die Risiken und desto schwieriger ist die Kontrolle

Anstatt 100 verschiedene Positionen zu öffnen, wählen Sie eine aus. Versuchen Sie, es in 3 kleinere Positionen für den gleichen Handel aufzuteilen, z.B. 1 x 0,01, 1 x 0,02 und 1 x 0,04. Wählen Sie Geschäfte mit annehmbaren Zielerwartungen und Bargeld in Ihrem 0,03, wenn es einen Gewinn erreicht oder überschreitet, der Ihrem S/L-Risiko entspricht, während die verbleibenden zwei offenen Positionen offen sind. Zumindest dann können Sie sich entspannen, wenn Sie wissen, dass Sie mit den beiden verbleibenden Positionen wirklich nicht verlieren können, und hoffentlich von allen profitieren. Mit dem obigen Beispiel haben Sie nun Ihre Gesamtlosgröße von 0,05 auf 0,07 erhöht, mit einem deutlich weniger riskanten Szenario.

3. Schaffen Sie den Handelsplan und folgen Sie ihm. Trainieren Sie sich zum Beispiel, mit einem der klassischen Forex-Indikatoren zu handeln.

Der nächste wesentliche Schritt ist, einen Handelsplan zu schaffen, der für Sie arbeitet, etwas, das zu Ihnen passt. Beseitigen Sie alle Unsicherheiten in Ihrer Methode und Sie werden viel sicherer im Handel sein. Ist Ihre Eintragsregel so klar, dass Sie mit "ja handelbar" oder "nein, ich überspringe es" antworten können? Ist Ihre Ausstiegsregel für Sie kristallklar? Wie sieht es mit Handels- und Geldmanagement-Regeln aus? An dem Tag, an dem Sie diese Probleme beheben, werden Sie sehen, dass es nichts gibt, worüber Sie sich Sorgen machen sollten.

4. Analysieren Sie Ihr Handelsjournal

Stellen Sie sicher, dass Sie eine Aufzeichnung Ihrer Transaktionen im Handelsjournal führen. Der Zweck eines Handelsjournals ist es, Selbstvertrauen in Ihr Handelssystem aufzubauen. Wenn Sie mit Selbstvertrauen handeln, sind Sie in der Lage, objektiv zu handeln. Indem Sie detaillierte Notizen über Ihre Handelsaufstellungen, Emotionen beim Betreten, Verwalten und Verlassen des Handels, begleitende Marktaktivitäten und Gewinne/Verluste machen, können Sie aufschlüsseln, welche Dinge funktionieren und welche nicht. Abgesehen davon ist es ein sehr effektives Werkzeug, das entwickelt wurde, um Ihre Emotionen zu verwalten, vor allem in Situationen, in denen Sie Ihre erste Einzahlung tätigen. Sie sollten auch Ihren emotionalen Zustand zum Zeitpunkt der Transaktionen aufschreiben. 

Eine weitere Furcht, die unter Neulingen sehr verbreitet ist, ist die Furcht, mit Live-Konto zu handeln. Jedermann, das mit realem Geld handelt, stellt schließlich es sich wundernd gegenüber, warum es, das nicht dort war, während sie auf ihren Demo-Konten handelten. Es ist nicht überraschend, da alle Händler einfach nur menschlich sind, wie jeder andere auch, und der Handel auf jedem Markt kann viele scharfe Situationen verursachen. Die Möglichkeit, Geld zu riskieren, ist an sich schon stressig, deshalb sollten Sie lernen, wie Sie mit Ihren Gefühlen umgehen und wie Sie Ihre Ängste überwinden können, um die Kontrolle über Ihre Handelsentscheidungen zu behalten. Hier sind einige Hinweise:

1. Eröffnen Sie das Cent-Konto und machen Sie den Mindesteinzahlungsbetrag - so wird es viel einfacher!

Versuchen Sie, $50 oder so zu nehmen und mit dem eher als $1k oder mehr zu handeln. Der Rat ist, wenn Sie nicht mit $50 handeln können, werden Sie nicht in der Lage sein, es mit $5k zu tun. Die Höhe des Kapitals spielt keine Rolle, die Ergebnisse sind wichtig. Also, wenn sich die Angst haben, nehmen Sie ein paar Änderungen vor und schauen Sie, ob das Ihnen helfen wird. Das Senken Ihrer Handelsgröße wird Ihnen helfen und das Abheben von etwas Geld wird Sie auch aufheitern.

2. Probieren Sie es einfach aus. Der eine ist nicht verwechselt, der nichts macht. Aber auf der anderen Seite hat er keinen Erfolg.

Ein großer Händler sagte einmal, dass der beste Weg, Emotionen im Handel zu überwinden, darin besteht, sie zu fühlen und zu erleben. Wenn du aufhörst, dich zu wehren und dir erlaubst, die Gefühle zu erfahren, die du nicht fühlen möchtest, dann werden sie von deinen Feinden zu großen Verbündeten.

Also, sollten Sie Ihre gesamte Handelsphilosophie von Grund auf neu analysieren. Beginnen Sie von der Entscheidung, welche Art des Händlers Sie sein möchten, mit anzufangen oder sogar Ihr fähig zum Sein ein als solches wegen der Beschaffenheit, der Zeit, des Kapitals, des Lebensstils und des usw. und bewegen Sie an. Man sollte es lieben, arbeiten und leben, bis man jede Kurve auswendig fühlen und berühren kann. Vergessen Sie nicht, dass der Devisenmarkt absolut jedem eine einzigartige Gelegenheit bietet, echte Gewinne zu erzielen und sogar Millionär zu werden. All dies zusammen wird Ihnen helfen, die sogenannte Handelsangst zu überwinden.

Also, anstatt vor Ihrer Angst davonzulaufen, stellen sich brutal der Angst und zügeln Ihre Angst. Verstehen Sie?

Handeln Sie!

  • 0
  • 0
Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera