Wie kann man sicher einen Handel beginnen?

Wie kann man sicher einen Handel beginnen?

Jedes Mal, wenn Sie auf die Schaltfläche "Neuer Auftrag" klicken, eröffnen Sie ein neues Geschäft. Jeder Handel kann in Elemente wie Ein- und Ausstieg unterteilt werden. Wenn Sie bewusst handeln, treffen Sie Ein-/Ausgangsentscheidungen auf der Grundlage einiger Bedingungen und Überlegungen. In diesem Artikel werden wir diskutieren, was für einen sicheren Markteintritt erforderlich ist.

Wie man ein Eingangssignal findet

Sie sollten damit beginnen, die Diagramme zu scannen. Einige Händler konzentrieren sich auf bestimmte Paare, andere gehen alle Charts, die sie in MetaTrader öffnen, nacheinander durch, um zu sehen, ob es interessante Setups oder Muster gibt. Unabhängig von Ihrem Fall sollten Sie beachten, dass Sie für jedes Währungspaar oder einen anderen Vermögenswert mehrere Zeitrahmen überprüfen müssen, um eine relevante Handelsidee zu finden und zu bestätigen.

Wenn Sie planen, Ihr Geschäft für Tage zu halten, sollten Sie wahrscheinlich zuerst das Wochen- oder Monats-Chart öffnen und dann zum täglichen Zeitrahmen übergehen. Wenn Sie nach einer Intraday-Handelsmöglichkeit suchen, beginnen Sie mit D1 und wechseln Sie dann zu H4 und H1. Scalpers benötigt einen Zeitrahmen, der von H4 oder H1 ausgeht, und dann gehen sie zu kleineren Zeitrahmen über. Sie können mehr über die Wahl des richtigen Zeitrahmens für den Handel hier .

Während des Scannens der Charts schauen Sie sich zunächst Trends (Serie von höheren Höhen und höheren Tiefen - Aufwärtstendenzen; oder Serie von niedrigeren Höhen und Tiefen - Abwärtstendenzen) an: Die allgemeine Richtung des Preises ist wichtig. Die visuelle Analyse des Charts kann sehr effizient sein: Je öfter Sie es üben, desto leichter werden Sie wichtige Dinge bemerken. Sie können auch einige technische Indikatoren überprüfen. Es ist praktisch, eine MetaTrader-Vorlage zu haben, die ein oder zwei einfache Indikatoren enthält. Nachdem Sie diese Vorlage auf einem Chart erstellt haben, können Sie ihre Einstellungen speichern und auf andere Charts anwenden. Es ist gut, einen Trendindikator zusammen mit einem Oszillator zu verwenden, z. B. Gleitender Mittelwert und MACD. Die Indikatoren helfen Ihnen, schnell ein Bild von der Phase und der Situation des Marktes zu bekommen (trendorientierte Bewegung oder Korrektur/Konsolidierung, mögliche Umkehrung).

Versuchen Sie dann, wichtige Ebenen von Unterstützung und Widerstand sowie Kerzenständer und Muster zu erkennen. Markieren Sie die wichtigsten Preisstufen, die Sie unterschieden haben, mit horizontalen Linien. Konzentrieren Sie sich auf die offensichtlichsten Ebenen, denn sie sind das, was wirklich zählt. Das Gleiche gilt für Muster: Umkehrmuster sind in der Regel am einfachsten zu erkennen, z. B. Pinbars (Kerzenständer mit kleinen Körpern und langen oberen/unteren Schatten) oder Double Tops/Bottoms. Alles in allem benötigen Sie für einen hervorragenden Einstieg eine Kombination aus horizontalen Ebenen und Hinweisen auf die Preisgestaltung. Trends und Muster werden Ihnen helfen, mit hoher Wahrscheinlichkeit festzustellen, wohin der Preis gehen wird, während die horizontalen Ebenen, die Sie markiert haben, Ihnen helfen werden, die genaue Einstiegsebene zu bestimmen, auf der Sie Ihren Handel eröffnen werden.

565675.png

Im obigen Bild bildete der Preis einen Kerzenhalter mit einem langen oberen Docht nahe der Schlüsselwiderstandsgrenze. Dies ist eine gute Handelsstruktur. Der Einstieg ist auf einer Ebene unterhalb des hervorgehobenen Kerzenständers möglich.

Es ist immer notwendig, ein Gleichgewicht zu finden. Stellen Sie sich vor, Sie haben ein Unterstützungsniveau festgelegt, dessen Rückgang Ihnen ein Verkaufssignal geben wird. In vielen Fällen macht der Preis eine falsche Unterbrechung der Unterstützung und dreht sich dann wieder nach oben. Daher ist es besser, einen Einstiegsauftrag (in diesem Fall wird es ein Verkaufsstopp sein) mehrere Pips unter der Unterstützung zu platzieren, aber nicht zu niedrig, damit Sie genügend Pips Gewinn haben können. Verwenden Sie Pending Orders, um Ihr Geschäft genau dort zu eröffnen, wo Sie es starten möchten.

Denken Sie daran, dass der Handel in Richtung des Trends im Allgemeinen besser ist, aber manchmal ist der Markt nicht im Trend. Dennoch könnte es immer noch einige Kerzenleuchtermuster geben, die Ihnen ein Verständnis für die bevorstehenden Preisbewegungen geben werden.

Vergessen Sie nicht, den Wirtschaftskalender zu lesen: Die Währungen, die Sie zum Handeln ausgewählt haben, können von der Veröffentlichung einiger Wirtschaftsnachrichten beeinflusst werden. Wenn ja, müssen Sie Ihre Pläne möglicherweise unter Berücksichtigung des potenziellen Anstiegs der Volatilität anpassen. Einige Händler, die speziell in den Nachrichten handeln, schauen zuerst im Wirtschaftskalender nach, um sich über die Währungen zu informieren, die das größte Bewegungspotenzial haben, und erst dann überprüfen Sie die Charts dieser Währungen.

Wenn Sie einen Auftrag in MetaTrader platzieren, überprüfen Sie sorgfältig alle Parameter Ihres Geschäfts: Sie möchten nicht, dass Ihre gesamte Planung und Analyse durch Unachtsamkeit zerstört wird, die zu dummen Fehlern führen kann.

Andere wichtige Dinge

Ein guter Eintrag ist das eine, aber nicht das einzige Element, das für ein Geschäft erforderlich ist, um Ihnen Gewinn zu bringen. Die anderen beiden Elemente sind das richtige Risikomanagement und ein guter Ausstieg. Das erste bedeutet, dass Sie eine optimale Positionsgröße (nicht zu groß, nicht zu klein) anstreben, ein vernünftiges Chance-Risiko-Verhältnis haben (der mögliche Gewinn in einem Geschäft sollte größer sein als jeder mögliche Verlust) und einen schützenden Stop-Loss verwenden sollten. Letzteres bedeutet, dass Sie von Anfang an planen sollten, auf welcher Ebene Sie Ihr Geschäft mit Gewinn abschließen werden. Um mehr darüber zu erfahren, lesen Sie bitte über Take Profit und Trailing Stops.

Fazit

Der Markt bietet Händlern ständig verschiedene Einstiegsmöglichkeiten. Haben Sie keine Angst, ein Geschäft zu verpassen: Es wird immer mehr geben. Bleiben Sie geduldig: Wenn Sie gerade kein gutes Einstiegs-Setup sehen, machen Sie eine Pause und scannen Sie danach noch einmal die Charts. Für die Eingabe können Sie den in diesem Artikel beschriebenen Preisaktionsansatz oder ein indikatorbasiertes Handelssystem verwenden, stellen Sie jedoch sicher, dass Sie nur dann in den Markt eintreten, wenn alle erforderlichen Bedingungen für ein Geschäft erfüllt sind. Viel Glück bei Ihren Geschäften!

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera