TRADER VIC’S 2B MUSTER

TRADER VIC’S 2B MUSTER

Ein gescheiterter Breakout ist vielleicht eines der nervigsten Phänomene im Leben der Händler. Man schaffte verschieden Methoden, um dieses Problem zu lösen. In unserem Tutorial erzählen wir Ihnen über die einfachste Variante - Trader Vic's 2B Muster (auch bekannt als "Spring"). Es wird nach seinem Erfinder Victor Sperandeo benannt, er ist auch bekannt in der Handelsgemeinschaft als Trader Vic

Victor-Sperandeo-1-240x300.jpg 

In seinem Buch "Prinzipien der professionellen Spekulation" beschrieb Victor Sperandeo das Muster so: "In einem Aufwärtstrend, wenn die Kurse das vorherige Hoch brechen aber schnell unter das sinken, ist der Trend für die Umkehr geneigt." Das Gegenszenario ist für einen Abwärtstrend.

Das 2B Muster kann einfach in den Intraday-Charts gefunden werden. Die Kurse sollten ein neues Hoch oder Tief machen, dann sollte da ein Pullback sein, und ein Nachtest von dem Hoch/Tief. Wenn der Nachtest scheitert, ist es ein Signal von Korrektion oder potentielle Trend-Umkehr. So, besprechen wir die Regeln für Abwärts-/Aufwärtstrends.

Trader Vic’s 2B Top Regeln

Zum Beispiel haben wir einen Aufwärtstrend; der Markt macht ein neues Hoch (20-Bar), dann ein Rollback für die nächsten 5-8 Bars. Nach dem Retracement versucht der Kurs über dem neuen Hoch zu handeln und endet über dem neuen Hoch. Hier sollte man diesen Balken als einen Breakout markieren. Wenn die Bewegung nach oben nicht weiter geht, ist das eine Endphase von einem 2B Top Muster. Auf diesem Punkt seien Sie bereit zu verkaufen. Stellen den Stop-Loss auf dem Swing-Hoch. Take-Profit sollte auf dem Swing-Tief vor dem neuen Hoch sein.

1.png

Trader Vic’s 2B Bottom Regeln

Die Kurse versuchen ein neues Tief zu machen (20-Bar). Wenn es gebildet wird, sollte da ein Pullback in 5-8 Bars für Retracement sein. Der Markt versucht in die ursprüngliche Richtung (nach unten) zu bewegen und unter dem neuen Tief enden. Man kann diesen Balken als ein Breakdown markieren. Die Kurse werden über dem Hoch des Breakdown-Balkens geschlossen. Sie können eine Long-Position über dem Hoch eröffnen. Stellen einen Stop-Loss unter dem aktuellen Swing-Tief. Ein Gewinnsziel kann neben dem Swing-Hoch vor dem neuen Tief sein.

2.png

Sie können das Bild unten benutzen, um die 2B Struktur zu verstehen.

 3.png

Für Long-Setup

1 - neues Tief

2 - genügendes Retracement

3 - noch ein Balken, der unter dem Balken 1-Tief endet

4 - markieren das Hoch von dem Balken 2 und warten auf die Schließung über dem Punkt 4.

5 - eine Long-Position über dem Hoch von 4

6 - Target - vorherige Swing-Hochs

Für Short-Setups

1 - ein neues Hoch

2 - genügendes Rollback

3 - anderer Balken sollte über dem Hoch vom Balken 1 enden

4 - markieren das Hoch von dem Balken 3 und warten auf die Schließung über dem Punkt 4

5 - eröffen eine Short unter dem Tief von 4

6 - Target - vorherige Swing-Tiefs

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera