Handelsstrategie mit Dead-Cat-Bounce

Handelsstrategie mit Dead-Cat-Bounce

Einführung

Stellen Sie sich vor, dass Sie Ihr bevorzugtes Währungspaar in der langen Bärenphase handeln. Plötzlich ist der Kurs gestiegen. Werden Sie jedoch nicht zu schnell verwirrt. Es gibt die Möglichkeit, dass Sie mit einer so genannten Dead-Cat-Bounce (Hüpfer einer toten Katze) konfrontiert werden. Warte, keine Angst, FBS kümmert sich um Tiere und Umwelt! Das ist nur der Name der kurzfristigen Retracements. Aber sie können für Sie tatsächlich "tödlich" sein, besonders wenn Sie nicht wissen, was Sie in dieser Situation machen sollen und wie Sie diesen Sprung von der eigentlichen Umkehrung trennen können. Im Artikel geben wir Ihnen die Erklärung des Hüpfers einer toten Katze und der Handelsstrategie, die verwendet werden kann, um während solcher Umkehrung zu handeln.

Was ist eine Dead-Cat-Bounce?

Die Bedeutung hinter dieser Phrase ist einfach: Selbst die tote Katze kann springen, wenn die Geschwindigkeit schnell genug ist. Der Begriff "dead cat bounce" wird verwendet, wenn sich der Markt innerhalb einer längeren Abwärtsbewegung belebt. Eine solche Wiederbelebung dauert jedoch in der Regel nur kurze Zeit und die Bären übernehmen den Markt sehr schnell. Während der Markt auf und ab geht, sind verschiedene Formen der Retracements immer möglich. Aus diesem Grund können diese Situationen von einigen klugen Händlern genutzt werden, um Geld zu verdienen.

Zuerst müssen Sie diese Rebound von einer tatsächlichen Stornierung trennen. Hier ist die kurze Anleitung, wie Sie es machen können.

-Informieren Sie sich über den aktuellen Trend.

Der starke bearische Trend hält in der Regel über einen langen Zeitraum an. Sie können hier lernen, wie man einen Abwärtstrend bestimmt.

- Kennen Sie die bevorstehenden Ereignisse auf dem Markt.

Wenn es eine wichtige Ankündigung der Zentralbanken (z. B. der Fed) gibt oder wenn es während des Abwärtstrends wichtige Nachrichten gibt, ist die Möglichkeit eines Hüpfers einer toten Katze wahrscheinlich.

- Beachten Sie die technischen Indikatoren.

Es gibt mehrere Trendindikatoren, die bei der Identifizierung der aktuellen Kursrichtung helfen können. Dazu gehören parabolische SAR, Bollinger-Bänder, Standardabweichung, ADX und gleitende Mittelwerte. Wie Sie diese richtig verwenden, erfahren Sie im Forex-Ratgeber. Manchmal können auch Oszillatorindikatoren die Umkehrung signalisieren. Wenn der RSI beispielsweise in die überverkaufte Zone fällt, können wir mit einem Anstieg des Kurses rechnen. Wenn einige dieser Bedingungen nicht erfüllt sind, dann stehen Sie wahrscheinlich vor der gefälschten Umkehrung, bekannt als Dead-Cat-Bounce.

Handel mit Dead-Cat-Bounce

Wenn Sie einen Hüpfer einer toten Katze identifizieren, müssen Sie eine Short-Position eröffnen, wenn das Paar die letzte untere Ebene durchbricht, bevor ein Katzenhüpfer eintritt. Es ist sehr wichtig, auf die Kursschwankungen zu achten, da Sie möglicherweise den richtigen Zeitpunkt für den Markteintritt überspringen.

Unten haben wir die Handelsstrategie mit einem Hüpfer einer toten Katze aufgezeigt.

1. Identifizieren Sie einen starken bearischen Trend.

2. Überprüfen Sie die Trendindikatoren: Wenn parabolische SAR- und Bollinger-Bänder den Abwärtstrend für dieses Paar anzeigen, könnte es weitergehen.

3. Warten Sie, bis der Kurs die Trendlinie durchbricht und geht nach oben.

4. Wenn während des Abwärtstrends eine Umkehrung eintritt, aber die Indikatoren den rückläufigen Markt signalisieren, warten Sie, bis der Kurs gesunken ist.

5. Markieren Sie den letzten unteren Level, bevor eine tote Katze springt.

6. Wenn sich die Kerze unter dem letzten unteren Level schließt, bestätigt sie einen Katzenhüpfer und Sie können eine Short-Position eröffnen.

7. Vergessen Sie nicht die Stop-Losses! Wenn Bullen den Markt übernehmen, wird der Kurs weiter steigen und Sie können Geld verlieren. Platzieren Sie es über dem vorherigen Hoch.

8. Bleiben Sie auf dem Markt, bis der rückläufige Druck anhält.

Beispiel

Betrachten wir den 4-Stunden-Chart von EUR/USD. Hier sehen wir, dass der Kurs des Paares trotz des Abwärtstrends gestiegen ist und die Trendlinie durchbrochen hat. Darüber hinaus zeigte diese parabolische SAR keine Umkehrung sowie keine Bollinger-Bänder. Der RSI wurde in die Mitte gesetzt, was auch als Fortsetzung des Trends interpretiert werden kann. Nachdem das Paar bei 1,1499 unter sein letztes Tief fiel, bestätigte sich ein Dead-Cat-Bounce und wir konnten auf diesem Niveau eine Short platzieren. Gleichzeitig platzierten wir einen Stop-Loss über dem letzten Hoch von 1,1541.

EURUSDH4.png

Beachten Sie, dass es zu einer tatsächlichen Umkehrung kommen kann. Auf dem Tages-Chart von AUD/USD unten sehen Sie, dass der Sprung des Kurses stattgefunden hat. Trotz der bearischen Kerze, die sich nach dem Anstieg bildete und das Paar unter seinen vorherigen Tiefststand zog, änderte der Markt jedoch den Trend. Wenn wir uns den RSI ansehen, fiel er in die Nähe der überverkauften Zone. Deshalb empfehlen wir Ihnen, Ihre weiteren Schritte im Markt genauer zu analysieren. Falls Sie eine Short-Position eröffnet haben, würde der Stop-Loss, der bei 0,7069 über der Spitze platziert ist, Sie vor einem unglücklichen Ergebnis schützen.

audusdd.png

Hinweis: Der Ausdruck "Zeit ist Geld" ist für diese Strategie sehr geeignet. Wenn Sie nicht zur richtigen Zeit in den Markt eintreten, werden Sie wahrscheinlich eine großartige Handelsmöglichkeit verpassen.

Fazit

Ein Hüpfer einer toten Katze kann schwierig sein, deshalb sollten Sie in dieser Situation sehr aufmerksam sein. Der wichtigste Ratschlag, dem Sie folgen müssen, ist, geduldig zu sein und auf weitere Bestätigungen auf dem Chart zu warten.

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera