GARTLEY MUSTER HANDELSSTRATEGIE

GARTLEY MUSTER HANDELSSTRATEGIE

Heute erzählen wir Ihnen über die Gartley-Handelsstrategie, so Sie die Begründung von einigen Artikeln unserer Analysten verstehen können.

Was ist das Gartley-Muster?

Das Muster basiert auf die Fibonacci-Verhältnisse. Es ist ein Fortsetzungmuster, das entsteht, wenn ein Haupttrend vorübergehend umkehrt und dann in die ursprüngliche Richtung geht. Das Muster hat eine Form von einem leicht verschobenen Buchstabe "M".

Ein bullisches Gartley-Muster

Gartley-Pattern1.png

Die Linien, die die Spitzen des Musters verbinden, entsprechen den bestimmten Fibonacci-Retracement-Levels-Verhältnissen. Die Linien des Musters sind die Strecken, an den die Kurse vorbeikommen (die sogenannten Beine). X-A ist das längste Bein des Musters, es entspricht der Aufwärtskursbewegung von X zu A.

Das A-B Bein zeigt die Veränderung der Kursrichtung und 61.8% Fibonacci Retracement Verschiebung von dem X-A Bein.

Das B-C Bein erreicht nicht normalerweise das Niveau von dem A-Punkt; die Kursbewegung ist von 32.8% bis zu 88.6% Fibonacci-Retracement des A-B Beins.

C-D ist ein letztes Bein des Gartley-Musters, und es ist das wichtigste, weil es den Moment zeigt, wenn man zu kaufen beginnen kann (wenn das Muster fertig ist). Der D-Punkt entspricht dem 78.6% Fibonacci-Retracement-Niveau des X-A Beins. Auf diesem Punkt sollten Sie kaufen oder verkaufen, abhängig davon, wie die Umkehr-Kerze gebildet wurde.

Wenn es eine bullische Kerze gibt, stellen Sie einen Buy-Stop-Pending-Auftrag mindestens in 2 Pips über dem Hoch von der Kerze, und einen Stop-Loss in 2-5 Pips unter dem Tief. Für "Take-Profit" brauchen Sie die Punkte C oder A (die vorherigen Hochs).

Wenn es eine bearische Kerze gibt, stellen Sie einen Sell-Stop-Pending-Auftrag mindestens in 2 Pips unter dem Tief der Kerze. Für "Take-Profit" benutzen Sie C oder A (die zwei vorherigen Tiefs)

Ein Beispiel von dem realen Chart, nach dem Artikel von Ivan Karamazov

Gartley-Pattern2.png

Ein bearisches Gartley-Muster

Gartley-Pattern3.png

Das ist das Gegenteil von dem bullischen. X-A ist das längste Bein des Musters, die Kurse bewegen nach unten von X zu A. Das A-B Bein entspricht der Aufwärtsbewegung, die in dem B-Punkt endet (61.8% Fibonacci-Retracement-Niveau von dem X-A-Bein). Der C-Punkt im B-C Bein kann 38.2% oder 88.6% Fibonacci-Retracement des längsten Beins sein. Der D-Punkt im C-D Bein ist das 78.5% Fibonacci-Retracement-Niveau von dem Z-A Bein. Es kann 127% oder 161.8% von dem B-C Bein sein.

Ein Beispiel von dem realen Chart, nach dem Artikel von Ivan Karamazov

Gartley-Pattern4.png

Wenn das Gartley-Muster richtig ist, schützt es uns vor den Risiken. Der D-Punkt im Muster zeigt eine gute Einstiegsposition. Eine Schwierigkeit ist, dass es nicht so einfach ist, es zu verstehen, weil es viele Komponenten umfasst. Der Gartley-MT4-Indikator kann nützlich dafür sein, um das Muster nicht manuell zu suchen

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera