Devisenmarkt und Politik. Irgendwelche Zusammenhänge?

Devisenmarkt und Politik. Irgendwelche Zusammenhänge?

Haben Sie schon einmal bemerkt, dass politische Ereignisse die Märkte noch stärker beeinflussen als die Wirtschaftsdaten? Warum passiert das und welche politischen Ereignisse sollten Händler berücksichtigen?

Warum beeinflusst die Politik den Wechselkurs?

Die Antwort ist einfach: Investoren setzen ihr Geld in stabile Länder mit einer starken Wirtschaft und einem stabilen politischen System. Politische Unsicherheiten ziehen die heimische Währung nach unten. In der Folge ziehen die Anleger ihr Vermögen ab und investieren es in stärkere Währungen. All dies führt also zu einem Leiden der Wirtschaft und einer stärkeren Abwertung der Währung.

Das bedeutet jedoch nicht, dass politische Risiken für Händler negativ sind. Der große Vorteil des Handels ist, dass Sie nicht nur von der starken Währung, sondern auch von den Schwachen profitieren können. Das Wichtigste ist, genau vorherzusagen, wie sich das politische Ereignis auf die Währung auswirken wird.

Welche politischen Ereignisse können den Markt beeinflussen?

Es ist die Zeit, sich die Ereignisse und ihre Auswirkungen auf die Märkte anzusehen.

1. Wahlen. Wahlen sind eines der wichtigsten Ereignisse, die die heimische Währung betreffen. Unabhängig davon, was neue Behörden dem Land und der Währung bringen werden, betrachtet der Markt die Wahl als Risiko. Jede Verzögerung bei den Wahlen zieht die Währung nach unten, denn Verzögerungen bedeuten Unsicherheit. Unerwartete Ergebnisse haben den größten Einfluss auf den Markt und führen zu hoher Volatilität.

Beispiel. Bisher ist der US-Präsident Trump eines der wichtigsten politischen Ereignisse der Welt. Und es begann mit seiner Wahl. Nach dem Sieg von Herrn Trump brachen der US-Dollar und die Finanzmärkte zusammen. Erstens glaubten nur wenige Menschen, dass Mr. Trump wirklich der Präsident wird. Zweitens wussten die Märkte nicht, was sie von dem Geschäftsmann in der Politik zu erwarten hatten.

2. Soziale Instabilität. Wenn die Menschen mit der Regierung unzufrieden sind, kann es zu Machtkonflikten und damit zu einer Desinvestition kommen. Die Hauptstädte haben immer Angst vor sozialen Unruhen.

3. Ein weiteres negatives politisches Ereignis sind länderübergreifende Streitigkeiten. Es ist eines der gefährlichsten Ereignisse für die Märkte, da es mindestens zwei Währungen betrifft.

Beispiel. Die schlimmste Phase des länderübergreifenden Streits sind Sanktionen. Eines der Beispiele sind die US-Sanktionen gegen Russland, die einen großen Einbruch des russischen Rubels verursachten.

Ein weiteres aktuelles Beispiel ist ein Bruch der diplomatischen Beziehungen zwischen Saudi-Arabien und Kanada nach dem Konflikt um die Menschenrechte. Infolgedessen schmiss Saudi-Arabien den kanadischen Botschafter raus, plante, Tausende von Studenten und medizinischen Patienten aus Kanada abzuziehen und setzte die Flüge der saudischen staatlichen Fluggesellschaft nach Toronto aus. Der kanadische Dollar verlor Positionen auf solchen negativen Nachrichten.

866_article.jpg

4. Volksabstimmungen. Wenn etwas eine Einheit eines Landes oder eines politischen Blocks bedroht, besteht kein Zweifel daran, dass es sich auf den Devisenmarkt auswirken wird.

Beispiel. Im September 2014 beschloss Schottland, ein Referendum abzuhalten, um das Vereinigte Königreich zu verlassen. Das britische Pfund stand während der gesamten Zeit vor dem Referendum unter großem Druck. Nachrichten über die möglichen Ergebnisse des Referendums hatten das Pfund nach oben und unten gezogen.

Bislang ist der Brexit-Deal das wichtigste Ereignis, das das britische Pfund mehr betrifft als alle Wirtschaftsdaten. Obwohl das Referendum vor mehr als 2 Jahren stattfand, hat es immer noch einen großen Einfluss auf das GBP. Unsicherheiten über das Abkommen zwischen dem Vereinigten Königreich und der EU ziehen das GBP nach unten.

5. Internationale Summits und Treffen.

Treffen von Beamten verschiedener Länder sind immer bedeutsam. Händler können Hinweise auf die Beziehungen zwischen den Ländern und auf die gesamte Weltsituation erhalten. Treffen zu kritischen Themen wie der Griechenland-Krise oder der weiteren Beteiligung Italiens an der EU beeinflussen am stärksten die Märkte.

Beispielsweise führten Spekulationen, dass Italien die EU verlassen könnte, zu einem mittelfristigen Abwärtstrend für den Euro.

6. Reden und Kommentare von Politikern.

Der Markt folgt aufmerksam den Kommentaren und Reden der Beamten. Manchmal können diese Kommentare alle Erwartungen des Marktes auf den Kopf stellen.

Beispielsweise sagte Finanzminister Steven Mnuchin im Januar, als der USD bereits schwach war und der Markt Schritte der Fed zu seiner Unterstützung erwartete, dass ein schwächerer Dollar gut für die USA sei. Nach solchen Kommentaren gab der USD nach und erreichte einen Tiefststand.

Zusammenfassend können wir sagen, dass politische Ereignisse gute Treiber des Devisenmarktes sind. Ein erfahrener Händler kann von jedem Ereignis profitieren: positiv oder negativ. Folgen Sie einfach den Nachrichten auf fbs.com, um die richtigen Vorhersagen über die Auswirkungen des Ereignisses auf die Währung zu treffen.

Hinweis: Es wird nicht oft empfohlen, während einer wichtigen Veranstaltung in den Markt einzusteigen. Die beste Strategie ist es, nach den Erwartungen des Marktes zu handeln. Prüfen Sie, was der Markt erwartet und handeln Sie in diese Richtung!

 

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera