Brent und WTI: was ist der Unterschied

Brent und WTI: was ist der Unterschied

Wenn Sie die Nachrichten über den Ölmarkt lesen oder hören, treffen Sie auf zwei mysteriöse Worte: Brent und WTI (West Texas Intermediate). Vielleicht wissen Sie ja schon, dass sie die beiden wichtigsten Öl-Benchmarks sind. Aber wissen Sie, welche Unterschiede zwischen ihnen bestehen und warum sie einen unterschiedlichen Preis haben?

Wir haben die wichtigsten Informationen über Brent und WTI gesammelt, die Sie wissen sollten, um einen Gewinn zu erreichen.

Fangen wir mit den Grundlagen an. Es gibt viele Ölsorten auf der Welt. Doch nur drei Ölmarken wurden zu Öl-Benchmarks. Sie sind Brent, WTI und Dubai Crude. Wir werden Brent und WTI besprechen. Sie werden am häufigsten verwendet, da sie ideal für die Veredelung zu Kraftstoff geeignet sind.

Warum wurden diese Benchmarks geschaffen?

Es geschah Ende der 80er Jahre, als die OPEC (die Organisation der größten Ölexporteure der Welt) sich weigerte, die Preise zu regulieren, was die Preise von der Stimmung der Händler abhängig machte. Um einen angemessenen Preis festzulegen, brauchten die Exporteure einen Orientierungspunkt. Brent und WTI wurden zu diesem Zweck gegründet. So bestimmt heute jeder Ölproduzent einen Preis für das von ihm produzierte Öl, je nachdem, wie viel es einer Benchmark entspricht.

Wenn Sie denken, dass Brent oder WTI nur eine der Ölsorten bedeutet, irren Sie sich! Sie sind ein gebräuchlicher Name für verschiedene Qualitäten, die gemeinsame Eigenschaften haben.

Schauen wir uns diese Eigenschaften genauer an.

Der erste ist ein Ort.Brent ist ein Standard für den europäischen und asiatischen Markt. Diese Benchmark besteht aus mehr als 15 Ölsorten, die auf den norwegischen und schottischen Regalblöcken von Brent, Ekofisk, Oseberg und Forties produziert werden.

WTI ist ein Zeichen für die westliche Hemisphäre. WTI stammt aus US-amerikanischen Ölfeldern, vor allem in Texas, Louisiana und North Dakota.

Das zweite Merkmal ist eine chemische Formel.Erstens: Es gibt keine absolut ähnlichen Ölsorten. Auch Sorten, die in Brent oder WTI enthalten sind, haben eine andere Struktur.

Brent ist ein schwefelarmes Leichtöl. WTI ist eine dichtere Ölsorte. Die Qualität von WTI ist höher als die von Brent.

shutterstock_311246522.jpg

Warum haben Brent und WTI unterschiedliche Preise?

Seit Mitte der 80er Jahre wurden WTI und Brent fast zum gleichen Preis gehandelt. Es gab Zeiten, da war WTI teurer als Brent. Derzeit hat WTI jedoch einen niedrigeren Preis als Brent. Der Preisunterschied schwankt zwischen $10-$20 pro Barrel.

Meistens hängen die Preise von den Produktions- und Lieferkosten ab.

Brent wird in der Nähe des Meeres produziert, so dass die Transportkosten deutlich niedriger sind. Umgekehrt wird WTI in den eingeschlossenen Gebieten produziert. Infolgedessen gibt es Infrastrukturprobleme, die es erschweren, die steigende nordamerikanische Produktion auf den Markt zu bringen, und infolgedessen werden die Transportkosten größer.

Wie gesagt, Brent hat eine niedrigere Qualität als WTI. Es wurde jedoch zu einem Öl-Benchmark und hat einen höheren Preis wegen der zuverlässigen Exporte.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die geopolitische Lage. Die Konflikte im Nahen Osten wiegen das Öl am meisten, vor allem Brent. Konflikte führen zu einem Rückgang des Angebots. Sie sollten daran denken, dass die Preise steigen, wenn das Angebot an Vermögenswerten sinkt. West Texas Intermediate ist weniger betroffen, da es sich in den USA in den eingeschlossenen Gebieten befindet.

Ein WTI-Preis wird durch Rohöllagerbestände gebildet. Sobald der Betrag steigt, sinkt der WTI. Sinkt der Bestand von Vorräten, steigt der WTI. Hier sollten Sie sich an ein Nachfrageproblem erinnern. Wenn die Nachfrage steigt, sinken die Preise.

Wie Sie sehen können, werden die wichtigsten Benchmarks von verschiedenen Faktoren beeinflusst. Ihre Trends sind jedoch meist ähnlich. Wenn Brent steigt, steigt auch der WTI mit hoher Wahrscheinlichkeit.

Als Fazit können wir sagen, dass Brent und WTI verlässliche Öl-Benchmarks bleiben werden. Wenn Sie auf dem Ölmarkt handeln wollen, wählen Sie eine davon. Bei der Wahl eines der Benchmarks werden jedoch Faktoren berücksichtigt, die sich auf die Preise auswirken. So werden Sie in der Lage sein, den zukünftigen Preis genauer vorherzusagen und Ihr Handel wird profitabel sein.

                                                                                                  HANDELN

Ähnlich

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera