Handeln den USD mit der steigenden Volatilität

Handeln den USD mit der steigenden Volatilität

Das Niveau der Beschäftigungsveränderungen außerhalb der Landwirtschaft, auch bekannt als NFP ("Non-farm payrolls"), wird am 4. Januar um 15:30 Uhr MT-Zeit veröffentlicht.

Der NFP ist das Maß für die Beschäftigten. Die Schaffung von Arbeitsplätzen gilt als der führende Indikator für die Konsumausgaben, der die wirtschaftliche Aktivität des Landes darstellt. Jeden Monat beobachten Händler diesen Indikator aufgrund seiner hohen Bedeutung.

Beim letzten Mal fiel der Indikator niedriger aus als erwartet. Als Folge davon schwächte sich der US-Dollar ab. Dieser Monat kann jedoch zu einem anderen Ergebnis führen.

• Wenn der NFP höher ist als erwartet, wird der USD steigen.

• Wenn der NFP niedriger ist als erwartet, wird der USD sinken.

Überprüfen Sie den Wirtschaftskalender

Screenshot_14.png

                                                                                                          HANDELN

Ähnlich

Die aktuellsten Nachrichten

Die CAD-Einzelhandelsumsätze und der VPI

Kanada veröffentlicht den VPI für Oktober und die Einzelhandelsumsätze für September um 15:30 MT Uhr am 17. November. Diese Daten lösen große Bewegungen in dem CAD aus.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera