Coronavirus vs. Markt: Status-Update

Coronavirus vs. Markt: Status-Update

Statistik

Am Freitag stieg die Gesamtzahl der bestätigten Infizierungen weltweit auf fast 84.000 mit etwa 2.800 Todesfällen. Davon gab es über 78.000 Infizierte und 2.700 Todesfälle in China, während der Rest - hauptsächlich in Südkorea, Italien, Iran und Japan. Anmerkung: Die Expansion innerhalb Chinas überschreitet anscheinend die Grenzen. Wie sich das Virus in den anderen Ländern ausbreiten wird, müssen wir noch beobachten.

Coronavirus stats.png

Schaden

Gegenwärtig wird erwartet, dass das globale BIP aufgrund des Coronavirus um 0,5% sinken wird. Das wären dann 5,5%, und das ist ein Alarmsignal. Wenn das Virus jedoch die Pandemie-Klassifizierung erreicht, wird der Rückgang noch größer sein.  Der Aktienmarkt befindet sich im Vor-Panik-Modus: S&P ist um mehr als 4% gesunken, NASDAQ ebenso, und Dow hat mehr als 12% von seinem Hoch vom 12. Februar verloren. Goldman Sachs prognostiziert für die meisten US-Unternehmen wegen des Virusausbruchs für 2020 kein Gewinnwachstum. Bestimmte US-Börsensektoren (vor allem die IT-Branche aufgrund der höheren Abhängigkeit von der chinesischen Lieferkette und Produktion) verloren in der letzten Februarwoche mehr als 10%. Wie Sie sehen, ist der Ernst der Lage schwer zu überschätzen, und wir haben die Tiefe noch nicht gesehen.

Warum

Die Kette der Konsequenzen ist recht einfach. Da die Volkswirtschaften miteinander verbunden sind und der Welthandel besonders von China abhängt, führt die große Störung der Aktivitäten des letzteren zu großen Störungen der Produktivität aller anderen. Nehmen wir nur ein offensichtliches Beispiel: Chinesische Reisende sind aus der Hälfte der Welt verbannt, so dass sie nicht aus ihrem Land ausreisen und ihr Geld nicht im Ausland ausgeben. Die Fluggesellschaften bekommen nicht das, was sie sich vorgestellt haben, und der Tourismussektor bekommt nicht das, was er sich erhofft hat, und viele Einzelhändler werden feststellen, dass ihre Umsätze hinter ihren Erwartungen zurückbleiben. Ein ähnliches Szenario, sogar in kräftigeren Farben, geschieht auf mehreren Ebenen und in mehreren Sektoren der globalen Aktivität, die viel wichtiger sind als der Tourismus. 

Wie man davon profitiert

Sichern Sie sich langfristig gut ab: Haben Sie einige sichere Häfen wie Gold in Ihrem Portfolio. 

Profitieren Sie mittelfristig von bärischen Geschäften, während die panische Stimmung die Märkte beherrscht. Die Zeit der Risikoaversion ist großartig für den Verkauf von S&P-Index, AUD und NZD. Danach, wenn die Talsohle erreicht ist (d. h. wenn es ein globales Top-Out bei den Infektionsfällen gibt und die Kurve vertikal an Schwung verliert), gehen Sie das Risiko ein und handeln bullisch.

Kurzfristig waren ab Freitag die traditionellen Safe-Hafen-Währungen wie der JPY und der CHF gegenüber dem USD an der Macht. Angesichts der jüngsten Virus-Updates und -Prognosen werden diese wahrscheinlich so lange nachgefragt werden, wie es Unsicherheit gibt. Die Währungen, die direkt an China gebunden sind, wie der AUD und der NZD, werden am meisten leiden und dem USD wenig entgegenzusetzen haben, selbst wenn dieser selbst geschüttelt wird. Gold schloss letzte Woche in einer seitwärts gerichteten "verwirrten" Stimmung, aber es ist auch ein sicherer Hafen, so dass es am Coronavirus weiter steigen wird, bis die Dinge auf globaler Ebene zuversichtlich gelöst sind.  Das Öl befindet sich im Abwärtstrend, da es keine Garantie dafür gibt, dass die Nachfrage nach ihm aufholen wird - die OPEC wird auf ihrer Dringlichkeitssitzung am 5. März auf diese Bedrohung reagieren und versuchen, den Preis zu stützen.

                                                                                            LOG IN

Ähnlich

Die aktuellsten Nachrichten

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Weitere Informationen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera