Wirtschaftskalender

Wirtschaftskalender

Grundlegende Faktoren sind kein abstrakter Begriff. Die Händler treffen sie täglich in ekonomischen Nachrichten, die im Wirtschaftskalender veröffentlicht werden.

Schauen wir in den Wirtschaftskalender nach. Für jeden Termin können Sie eine Übersicht geplanten wirtschaftlichen Veröffentlichungen für den wichtigsten Forex Währungen. Achten Sie auf die Release-Zeit: vergewissern Sie sich, dass Sie für Ihre Zeitzone Einstellungen vorgenommen haben. Sie können sehen, dass alle Ereignisse unterschiedliche Auswirkung haben: je höher ist die Auswirkung, desto stärkere Bewegung auf dem Markt erwartet wird. So können Sie sich auf den wichtigsten Ereignissen konzentrieren. Viele Nachrichten im Kalender darstellen ekonomische Indikatoren und haben Zahlenwerte. Die vorherige Daten sind im Voraus verfügbar. Die Prognose ist eine durchschnittliche Prognose der 20-240 Wirtschaftsexperten aus den großen Agenturen wie Bloomberg, Reuters, usw. Die tatsächliche Daten werden durch die offizielle Quelle (die staatliche statistische Agentur oder ein analytisches Zentrum) veröffentlicht. Für die meisten Indikatoren, wenn die tatsächliche Daten höher als die Prognose, ist es positiv für die Währung. Die Arbeitslosigkeit-Indikatoren sind eine Ausnahme: je niedriger die Anzeige, desto besser für die Währung. 

Calendar.png

Es gibt übrigens verschidene Möglichkeiten den Wirtschaftskalender zu benutzen. Einige Marktteilnehmer handeln "die Nachrichten". Das bedeutet, dass sie Positionen nach ihren Erwartungen an eine Änderung in wirtschaftichen Indikatoren öffnen (z. B., das Eurozone BIP kann sich verbessern - so kauft man den Euro). Andere, im Gegenteil, vermeiden die Nachrichten wegen der Risiken zu schneller Kursbewegungen. Solche Händler bevorzugen zu warten, bis der Markt die Neuigkeiten "verarbeitet", und wählen den bereits geformten Trend. Egal welche Strategie wählen Sie, empfehlen wir Ihnen die Nachrichten zu lesen, um Tendenzen des Markts zu wissen. Einige Datenveröffentlichungen erhöhen Volatilität und verursachen unerwartete Bewegungen auf dem Markt. Das beste Beispiel ist die US nonfarm payrolls (NFP). Die Veröffentlichung dieses Indikators kann zur unerwarteten Schließung Ihrer Position unter dem Stop-Loss führen.

Die aktuellsten Nachrichten

Die Volatilität für den CAD wird erwartet

Kanada wird die Höhe der Einzelhandelskernverkäufe und des VPI am 22. März um 14:30 Uhr MT-Zeit veröffentlichen.

Die Bank of England kann das GBP unterstützen

Der geldpolitische Ausschuss der Bank of England wird über das Zinsniveau abstimmen und seine geldpolitische Zusammenfassung am 21. März um 14:00 Uhr MT-Zeit veröffentlichen.

Wird die Fed den Markt überraschen?

Das Federal Open Market Committee (FOMC) wird seine geldpolitische Stellungnahme abgeben und den Zinssatz am 20. März, 20:00 Uhr MT-Zeit bekannt geben.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera