Trends

Trends

Trends können "bullish" (Anstieg, Aufwärtstrend) oder "bearish" (Abnahme, Abwärtstrend) sein. Wenn ein Währungspaar wird höher als der vorherige Höchststand, wird eine neuere Maximalwerte geformt. Wenn der Kurs wird niedriger als das vorherige Minimum, wird ein neues Minimum geformt. Die höhere Höchststände und höhere Tiefständen bedeuten, dass es ein Aufwärtstrend ist. Die niedrigeren Hochs und Tiefs zeigen auf den Abwärtstrend.

 

Wie zeichnet man Trendlinien richtig?

Die Trendlinien sind eines der beliebtesten Instrumente für technische Analyse. Ignorieren Sie dieses Instrument nicht für andere kompliziertere Intrumente, weil die Trendlinien sehr hilfreich für Ihr Handel sein können.

Der Hauptvorteil von Trendlinien ist, dass sie den Chart verständlicher machen. Um erfolgreich im Handel zu sein, sollten Sie wichtige Informationen im Chart finden, von unbrauchbarer Informationen abzutrennen und auf Zukunft zu projizieren. Analyse der Trendlinie hilft mehr zu finden und somit richtige Handelsentscheidungen zu treffen.

Man kann viele Trendlinien auf einem Chart zeichnen, aber zu viele Linien können Sie verwirren. Das Ziel ist es, die offenkundigste Linien zu wählen und zu zeichnen. Wenn eine Trendlinie offensichtlich ist, werden viele Händler, einschließlich die großen Spekulanten, sie bemerken. So werden höher die Chancen, dass die Linie die Bewegung eines Währungspaars hält.

Eine Trendlinie hat 2 Merkmale:

  1. Mindestens 2 Schnittpunkte mit dem Kurs.
  2. Bias (die Linie ist nicht horizontal).

Je mehr Schnittpunkte, desto stärker ist der Trend. Beachten Sie auf den Winkel von der Trendlinie. Wenn der Winkel weniger als 30 Grad ist, ist ein Trend zu stark und unbeständig. Es ist besser, wenn der Winkel 45 Grad übersteigt. Mit anderen Worten, der zweite Punkt, durch den wir die Trendlinie zeichnen, sollte in 20-30 Kerzen abseits von dem ersten.

Die Trendlinien können über jeden Zeitrahmen benutzt werden, aber es ist besser, wenn der Chartszeitraum größer als M15 ist.

Trendkanäle

Manchmal können Sie die Trendlinie klonen und bewegen, so die geklonte Linie geht parallel zu der ersten und begrenzt den Trend von der anderen Seite. Diese Linie geht durch die Höchstwerte des Paars und die andere verbindet die Tiefststände. Man nennt einen Trendkanal.

Beachten Sie, dass die Hauptlinie bei dem Aufwärtstrend ist die Linie, die die Tiefs verbindet (eine Unterstützungslinie), aber bei dem Abwärtstrend ist es die Linie, die die Hochs verbindet (eine Widerstandslinie). Die Kanäle helfen den Händlern sich im Trend zu orientieren.

Die Logik des Trendhandels

Bei dem Aufwärts-/Abwärtstrend empfehlt man die Positionen in Richtung des Trends zu öffnen. Wie sagen die Händler, ein Frend ist dein Freund. Mit anderen Worten, wenn das Paar die Unterstützunglinie bei einem Aufwärtstrend erreicht, die Chancen erhöhen, dass. Kaufen beim Aufwärtstrend und Verkaufen beim Abwärtstrend nennt man Trendhandel.

Das Ziel ist, in den Trend frühzeitig einzutreten, um den maximalen Gewin beim Trendhandel zu erhalten.

Verlauf der Aktionen

  1. Bestimmen Sie den Trend mit Hilfe von Kursentwicklung und techischen Indikatoren
  2. Planen Sie den Einstieg - Kauf bei Recoil von Unterstützung ist weniger riskant als Kauf bei dem Bruch von Widerstand.
  3. Begrenzen Sie Verluste - zum Beispiel,.
  4. Bestimmen Sie das Ziel - Take Profit sollte Stop Loss überschreiten.

Denken Sie daran, dass Handel gegen den Trend riskanter ist und professionelle Fähigkeiten und große Erfahrung braucht.

Wie erfahren wir, dass die Trendlinie gebrochen ist?

Wenn das Währungspaar bei einem Aufwärtstrend unten der Unterstützungslinie ist, ist es besser, wenn der Bruch mit einer der folgenden Bedingungen bestätigt wird:

  1. Der Kurs endet 1% unter der mit der Trendlinie durchgebrochenen Unterstützung.
  2. Das Handelsvolumen - wenn Daten verfügbar sind - ist überdurchschnittlich.
  3. Die folgenden Kerzen enden unter der Linie.
  4. Nach dem Bruch nach unten gibt es hier eine Rallye auf dem Intraday-Chart zurück zur gebrochenen Linie, die erfolgreich die Rolle des Widerstands spielt. Solche Rallyes geben stabilere Verkaufsignale, wenn sie während der Zeit, wenn das Volumen durchschnittlich ist, geschaffen werden
  5. Die Größe des Bruchs nach unten ist höher, als die durchschnittliche ATR Anzeite. ATR zeigt Volatilität während einer bestimmten Anzahl der neuen Kerzen.

Risikomanagement im Trend-Handel

  • Trendshandel ist eine Wette, dass der Kurs in eine bestimmte Richtung bewegen wird. Wenn die Wette nicht erfolgreich ist, gibt es keinen Sinn in dem Geschäft, so haben die Trendhändler üblich die kleine Stop-Loss-Aufträge.
  • Sie können schnell Stop Loss zum Breakeven-Punkt bewegen.
  • Sie können Scaling-In (in frühen Phasen) und Scaling-Out (in späteren Phasen des Trends).
  • Chance-Risiko-Verhältnis sollte von 1:2 beginnen

Wichtige Tipps für Trendhandel

- Zeichnen Sie Trendlinien.

- Analisieren den Trend in verschiedenen Zeitrahmen.

- Beobachten die Marktsituation - überkaufte/überverkaufte.

- Eilen Sie sich nicht, eine Position zu öffnen. Warten Sie auf die Einstiegszeit (.

- Suchen die Muster - Chart, Kerzenchart.

- Verändern nicht Ihren Take-Profit-Auftrag.

- Verwenden Trailing Stop aufgrund von der Chart-Geschichte

Die aktuellsten Nachrichten

Handeln Sie den USD mit der Wirtschaftsveröffentlichung

Das Niveau der US-Einzelhandelsumsätze und der Kerndetailumsätze wird am 14. Dezember um 15:30 Uhr MT-Zeit veröffentlicht.

Eine tolle Möglichkeit den EUR zu handeln

Die Europäische Zentralbank wird am 13. Dezember um 15:30 MT Uhr eine Pressekonferenz durchführen.

Handeln den USD nach einer wichtigen Veröffentlichung

Die Vereinigten Staaten werden die Veränderung der Beschäftigung außerhalb der Landwirtschaft, die auch als Lohn- und Gehaltsabrechnung außerhalb der Landwirtschaft oder NFP bekannt ist, am 7. Dezember um 15:30 Uhr MT-Zeit veröffentlichen.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera