Psychologie

Psychologie

Psychologie ist ein brennendes Thema für Forex. Psychologische Aspekte beeinflussen den Handel. Emotionen haben eine Auswirkung auf unsere Fähigkeit, den Markt aufmerksam zu betrachten und ruhig zu denken. Sogar erfahrene und talentierte Händler können manchmal nicht ihre Emotionen während des Handels kontrollieren. Niemand ist perfekt. Und sollte man sagen, dass die Märkte, diese kapriziöse Tiere, bestrafen diejenigen, die sich lockern oder ihre Möglichkeiten überbewerten.  Also braucht man Emotionen zu kontrollieren, um dann nicht bestraft zu werden.

Was für gefährliche Emotionen sind da?

Angst, Furcht und Panik

Angst ist einer der ärgsten Feinde des Händlers. Sie können überzeugt werden, dass sie unabhängig von der Handelsstrategie nicht verdienen. Also statt große Gewinne zu erhalten und viele Gelder zu verdienen, führen sie keine riskante Geschäfte durch, oder schließen Positionen früher, als man braucht, und können nicht auf die Umsetzung ihrer ersten Zielen warten. Es ist der häufigste Fehler der Neulinge. 

Darüber hinaus sind Menschen nicht gleichgültig in Bezug auf ihre schwer verdiente Gelder. Sie möchten nicht nur sitzen und beobachten, wie ihre Geschäfte gegen sie handeln. Sie machen wahrscheinlich etwas, um es zu stoppen. Und wenn sie nicht wissen, wie sich in der Stresssituation zu verhalten, können sie in Panik geraten, so kann es zu finanziellen Verlusten führen. Perioden von Marktvolatilität sind die häufigsten Katalysten solcher irrationalen Handlungen. Die erhöhten Kursschwankungen entstehen wegen des Vertrauensverlusts in unseren Handelsentscheidungen, wir zweifeln unsere Handelsstrategien an und versuchen etwas zur Spitzenzeit zu verändern.

Bewahren Sie Ruhe. Panik nur lenkt Sie ab. Denken an Ihre Ziele. Verwenden Sie Stop-Loss und Take-Profit Aufträge.

Gier

Die Forex-Händler sind materiell orientiert. Sie verdienen gerne und finanzieller Erfolg hat wirklich große Bedeutung für sie. Solche Vorgehensweise, aber gemäßigt, ist durchaus notwendig. Aber wenn die gesunden Impulse werden ungesund, können sie finanzielle Verluste verursachen. Sie sollten Ihren Appetit kontrollieren, um mehr zu verdienen. Andernfalls riskieren Sie, Ihre Gelder zu verlieren.

Um es zu vermeiden, sollte Ihr Vorgehen diszipliniert sein. Solche Vorgehensweise minimiert die Rolle der Emotionen bei Ihren Handelsentscheidungen.

Euphorie

Manchmal fallen Händler in eine Euphorie. Sie erleben intensives Gefühl von Aufregung und Begeisterung nach einer Reihe von Gewinnen. Sie streben danach, mehr in Zukunft zu verdienen, und sehen viele Handelsmöglichkeiten. In einfachen Worten stellen sie sicher, dass sie einen perfekten Win-win-Ansatz für Devisenhandel finden können. Aber längerfristig sind sie enttäuscht, weil nach der Sonne der Regen beginnt. Der Händler kommt schrittweise zur Überzeugung, dass keine Marktanalyse perfekt ist; dass nächste Geschaft nicht immer erfolgreich ist. Die Euphorie endet, und der Händler wird achtsamer in seinen/ihren Unternehmen.

Übertreiben Sie es nicht. Wissen Sie, wenn bei Ihrer Siegesserie zu stoppen.

Für erfolgreichen Handel - die richtige Denkweise

Die oberste Regel ist, Ihren ersten Handelsplan einzuhalten und die Grundregeln vom Geldmanagement auszuführen. Folgen Sie eine definierte Methodik. Vertrauen Sie der Logik, nicht dem Impuls, weil mit dem Impuls kann man über richtiges Risikomanagement vergessen. Sie sollten fühlen, was sie richtig machen, und sich um schließlichen Ergebnis nicht sorgen.

Bedauern Sie nicht, dass der Kurs weiter steigt, wenn Sie ihre bullishe Position geschlossen haben. Der Markt ist immer hier und Sie haben noch viele Möglichkeiten zu verdienen.

Einige Autoren sprechen über die "Zone" - eine Kombination positiver Denkweise, konzentrierten Aufmerksamkeit und der Handelsdisziplin, die den besten Händlern hervorragende Ergebnisse Tag für Tag und Jahr für Jahr geben.

Umgang mit Verlusten

Man sollte verstehen, dass Verluste geschehen. Es gibt keinen Händler in der Welt, der bei jedem Geschäft verdient.

Verstehen Sie, dass Sie die Zeit zurück drehen und ihr Geschäft wieder durchführen nicht können. Es ist wie Schokoladenkuchen bei einer Diät. Wenn Sie etwas Süßes gegessen haben, alles, was Sie tun können, ist zurück in die Sporthalle zu gehen und dort zu arbeiten. Dies gilt auch mit dem Handel. Wenn Sie Geld verloren, analisieren Sie, warum es passierte, und verwenden Ihre Erfahrung, um das Handelssystem zu verbessern. Denken Sie nicht, dass Sie die verlorenen Gelder zurückgewinnen sollten. Akzeptieren Sie den Verlust und gehen weiter. Ihr Ziel ist nicht dem Markt Konkurrenz zu machen, sondern auf Forex zu verdienen.

Psychologisch stark zu werden

Akzeptieren Sie die Tatsachen, dass gute Ergebnisse beim Handel die harte Arbeit brauchen. Wenn Sie sich nicht täuschen, dass Sie kolossale Gewinne schnell erhalten, schützen Sie sich vor der unberechtigten Enttäuschung und konzentrieren sich auf Ihr Ziel. Denken Sie daran, dass Thomas Edison 2,999 Experimente durchführte, um die Glühlampe zu erfinden.

Mildern Sie Ihren Stress. Machen Sie Pausen beim Handel und beschäftigen sich mit etwas anderem. Leben Sie gesund, treiben Sport oder gehen spazieren und essen gute Speise. Verbringen Sie Zeit mit Ihrer Familie und Freunden. Das hilft Ihnen zu entspanne und mehr Kraft für Handel zu haben.    

Finden Sie noch andere Händler, um Ihre Ängste und Probleme zu besprechen. Es beruhigt Sie und hilft den Stress loszuwerden.  

Erweitern Sie Ihre Kenntnisse über Handel und Devisenmarkt. Machen Sie Kurse, lesen Bücher und Artikel, lernen von den Profis. Je mehr wissen Sie über Handel, desto psychologisch sicherer fühlen Sie.

Das Erfolgsrezept von Linda Raschke

Die berühmte Handelstrainerin Linda Raschke in ihrem Buch "Professionelle Handelstechniken" schaffte eine spezielle Formel für erfolgreichen Handel.

Also, um mehr mit Forex zu verdienen:

  • Leidenschaft - man braucht eine treibende Kraft, die Sie zum Erfolg motiviert.
  • Glauben - man braucht glauben, dass Sie Ihr Ziel erreichen.
  • Spielplan - man braucht eine Strategie oder einen Businessplan, um Ihr Ziel zu erreichen. Mangel an Organisation und Vorbereitung ist der Hauptgrund des gescheiterten Geschäfts.
  • Integrität - Sie sollten Ihr eigenes Wertesystem entwickeln.
  • Verpflichtung - Sie sollten daran denken, dass die Verpflichtung eine unbegrenzte Quelle der Energie in uns eröffnet. Es gibt uns Kraft, jeden Tag voranzukommen, auch wenn es keine sichtbare Fortschritte gibt.

Die aktuellsten Nachrichten

Seien Sie bereit USD nach den Inflationsdaten zu handeln.

Die USA werden am 14. November um 15:30 Uhr MT-Zeit monatliche Verbraucherpreisindexzahlen (VPI) für Oktober veröffentlichen.

Wie beeinflussen die Fed-Kommentare den USD?

Die Federal Reserve (Fed) wird ihren Zinssatz am 8. November um 21:00 Uhr MT-Zeit veröffentlichen.

Eine Möglichkeit AUD zu handeln.

Die Zentralbank Australiens (RBA) wird ihre Erklärung am 6. November um 5:30 Uhr MT-Zeit abgeben.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera