Margin, Leverage, Margin Call, Stop Out

Margin, Leverage, Margin Call, Stop Out

Wie viel Geld sollten Sie auf Ihrem Konto haben, um zu handeln? Es ist logisch, dass Sie Gelder für Eröffnung der Positionen brauchen. Die notwendige Summe ist Margin. Die Forex Broker setzen die Margenerfordernisse für Kunden. Üblich gleicht Margin 1-2% der Positionsgröße. Dieser Begriff ist eng verknüpft mit dem Begriff "Leverage". Wenn Sie mit Margin handeln, benutzen Sie Leverage: Sie können Positionen mit größeren Summen öffnen, als Sie auf dem Konto haben.

Wie arbeitet ist - haben wir ein Beispiel. Sie investieren $10,000, die Sie selbst anbieten. Das ist 1:1 Leverage (im Wesentlichen, das ist keine fremdfinanzierte Position), wenn Sie keinen Kredit von dem Broker aufnehmen. Wenn Sie $100 verdienen, Ihr Gewinn ist 1% ($100/$10,000*100). Gleichzeitig, wenn Sie $100 verlieren, Ihr Verlust ist nur -1%. 

Also, vorstellen Sie sich, dass Sie nicht $10,000 haben, aber diese Summe handeln möchten. Forex ermöglicht es mit der Hilfe von Leverage. In diesem Fall erfordert Ihr Broker 1% Margin für $100 auf Ihrem Konto. Das ist Ihre benutzte Margin. Die Hebelwirkung (Leverage) ist 100:1, weil Sie $10,000 mit $100 kontrollieren. Der Restbetrag 99% wird durch den Broker angeboten. Man braucht die Margin für die Brokerssicherheit im Falle der Markt gegen Ihrer Position ist. Mit $100 ist Ihr Gewinn 100% ($100/$100*100). Wenn Sie $100 verlieren, ist Ihre Rendite -100%. Wie sehen Sie, mit Hebelwirkung können kleine Bewegungen in Währungspaaren zu großem Gewinn oder großem Verlust führen, im Vergleich zu einer nicht fremdfinanzierten Position.

In Ihrem Terminalfenster "Handel" können Sie "Kontostand", "Eigenkapital" und "Verwendbare Margin" sehen. Ihre verwendbare Margin gleicht immer "Eigenkapital" weniger "Benutzte Margin"

Die Broker definieren üblich Margin-Call-Niveau. Zum Beispiel, wenn es 20% ist, haben Sie ein Margin Call, wenn Ihr Eigenkapital sinkt zu 20% von der Margin (hier 20% von $100 ist $20). In diesem Fall bekommen Sie eine Warnung von Ihrem Broker, dass Sie Ihr Handel schließen oder mehr Gelder einzahlen sollten, um die minimale Margin-Anforderung zu erfüllen. Auch ist es wichtig, dass der Broker Ihre Position für den aktuellen Marktkurs schließen sollte, wenn das Verhältnis Ihrer Einzahlung zu Ihrem Verlust sogenanntes Stop-Out-Niveau erreicht. Wenn Stop Out 10% ist, passiert es, wenn Ihr Eigenkapital bis zu $10 sinkt (10% von der Margin). Manchmal gleichen Margin Call und Stop Out, und wenn Sie unten 100% von den minimalen Anforderungen handeln, wird die Position ohne Warnungen geschlossen.

Die Margenerfordernisse, Margin Call und Stop-Out-Niveau werden durch den Broker für jede Kontoart festgelegt und auf der Website gezeigt. Wie ein Händler, sollten Sie das Beste machen, um Margin Call und Stop-Out-Niveau zu vermeiden.

pip.png

Die aktuellsten Nachrichten

Handeln den CAD mit wirtschaftlichen Indikatoren.

Kanada wird den VPI und die Kern-Einzelhandelsumsätze am 19. Oktober um 15:30 Uhr MT-Zeit veröffentlichen. Beide Indikatoren sind sehr wichtig. Infolgedessen werden sie den kanadischen Markt stark beeinflussen.

Handeln GBP nach dem entscheidenden wirtschaftlichen Event

Die britische VPI-Lesung findet am 17. Oktober um 11:30 Uhr MT statt.

US VPI wird den USD vorantreiben

Die USA werden am 11. Oktober um 15:30 Uhr MT-Zeit Haupt- und Kern-VPI veröffentlichen.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera