Ichimoku

Ichimoku

Ichimoku Kinko Hyo (IKH) oder einfach Ichimoku ist ein sehr nützlicher und informativer technischer Indikator. Sein Name wird aus dem Japanischen übersetzt als "Blick auf eine Karte im Gleichgewicht". Die Idee ist, dass Sie alles, was Sie über die Marktlage wissen müssen, mit nur einem Blick auf einer Grafik mit diesem Indikator erfahren.

Der Ichimoku-Indikator erfüllt mehrere wichtige Aufgaben:

markiert die Richtung des dominanten Trends;zeigt die Dynamik und Stärke eines Trends;bietet zuverlässige Unterstützungs- und Widerstandsniveaus;gibt Handelssignale.Zuerst kann dieser Indikator einschüchternd aussehen, aber wenn Sie ihn kennen, werden Sie ihn in der Marktanalyse eher einfach und wertvoll finden.

Im folgenden Tutorial erzählen wir Ihnen von den Elementen von Ichimoku und den Signalen, die sie anbieten. Wir erklären, wie man mit diesem technischen Instrument den Markt analysiert.

Die Elemente von Ichimoku

Der Indikator basiert auf gleitenden Mittelwerten, die einige Änderungen haben. Seine Linien haben sowohl traditionelle japanische als auch konventionelle moderne Namen.

1.png

Werfen Sie einen Blick auf das Beispiel des Ichimoku-Indikators auf der Grafik. Wir können die 3 Schichten unterscheiden - die Vergangenheit, die Gegenwart und die Zukunft.

2.png

Beginnen wir mit der so genannten "Gegenwart". Es ist durch 2 Linien gekennzeichnet - Kijun und Tenkan. Von diesen beiden ist Kijun (die Basislinie) ein gleitender Mittelwert mit einer größeren Periode. Infolgedessen misst es die mittelfristige Dynamik und hat mehr Gewicht als Tenkan. Der Kurs überquert Tenkan häufiger als Kijun, und wenn der Kurs über Kijun geht, signalisiert er Veränderungen auf dem Markt.

Die "Zukunft" wird durch die Ichimoku Wolke repräsentiert. Die Wolke wird durch die 2 gleitenden Mittelwerte gebildet, die nach vorne verschoben werden. Wenn der gleitende Mittelwert mit der größeren Periode (Senkou Span B) unter dem gleitenden Mittelwert mit einer kleineren Periode (Senkou Span A) liegt, gilt die Wolke als bullisch. Seine Farbe ist normalerweise hell. Wenn die Senkou Span B über der Senkou Span A liegt, gilt die Wolke als bearisch. Diese Wolke hat oft eine dunklere Farbe. Bullische Wolke bedeutet, dass Käufer den Markt dominieren, während bearische Wolke zeigt, dass Verkäufer die Kontrolle haben. Sie können sehen, dass die Wolke von Zeit zu Zeit ihre Farbe wechselt und die Machtverschiebungen von Bullen zu Bären und zurück widerspiegelt. Die Breite der Wolke ist entscheidend: Je breiter die rückläufige Wolke, desto stärker sind die Verkäufer. Um das aktuelle Machtgleichgewicht des Marktes zu verstehen, schauen Sie sich den Teil der Wolke an, der "in der Zukunft" liegt, d.h. rechts vom aktuellen Kurs. Was den Teil der Cloud betrifft, der sich an den aktuellen Kursen orientiert, so wirkt er als Unterstützung und Widerstand für den Kurs.

In der "Vergangenheit" gibt es eine einzige Zeile namens Chinkou Span. Im Gegensatz zu den anderen Ichimoku-Linien ist es kein gleitender Mittelwert, sondern einfach ein Kurs-Chart, das eine Reihe von Perioden nach hinten verschoben wurde, so dass es hinter dem Markt zurückbleibt. Die Art und Weise, wie diese Linie mit dem Kursdiagramm selbst interagiert, bietet Händlern Hinweise.

Warum werden einige Elemente des Indikators nach vorne und andere nach hinten geschaltet? Erstens wäre es sehr schwierig, das Diagramm zu lesen, wenn alle 5 Linien im gleichen Bereich wären. Darüber hinaus erzeugen die Elemente des Ichimoku-Indikators auf diese Weise Handelssignale. Das folgende Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie diese Signale interpretieren können.

Wie man Ichimoku implementiert

Um Ichimoku auf ein Diagramm im Metatrader zu verwenden, klicken Sie auf "Einfügen", wählen Sie "Indikatoren" und wählen Sie "Benutzerdefiniert", dann "Ichimoku". In den Einstellungen können Sie Werte für Tenkan, Kijun und Senkou Span B wählen. Sie können auch die Farben der Linien des Indikators nach Ihren Wünschen anpassen.

3.png

Die Standardeinstellungen 9-26-52 sind die vom Entwickler des Indikators vorgeschlagenen Originalparameter. Sie sind bei Händlern sehr beliebt und können in jedem Zeitrahmen eingesetzt werden. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die Standardeinstellungen anzupassen. Entscheidend ist, die steigenden Werte so zu wählen, dass der Wert für Tenkan-sen der kleinste und der Wert für Senkou Span B der größte ist.

Handel mit Ichimoku

Die Position der Ichimoku-Linien kann den Händlern einen klaren Überblick über die bestehenden Trends geben. Wenn sich der Markt seitwärts bewegt, sind die Indikatorlinien horizontal, so dass der Kurs um sie herum schwankt. Die Wolke ist dünn und wechselt oft ihre Farbe.

Wenn der Kurs über der Wolke, Tenkan und Kijun liegt und die bullische Wolke solide ist, ist es ein Aufwärtstrend. Chinkou Span wird in diesem Fall über dem Kurs liegen.

Wenn der Kurs unter der Wolke, Tenkan und Kijun liegt und die rückläufige Wolke solide ist, ist es ein Abwärtstrend. Chinkou Span wird in diesem Fall unter dem Kurs liegen.

4.png

Die Ichimoku-Linien produzieren Handelssignale, wenn sie sich und den Kurs kreuzen, deshalb gibt es in der folgenden Tabelle viele verschiedene Signale. Beachten Sie, dass, wenn ein neuer Trend beginnt, Signale von verschiedenen Elementen des Indikators tendenziell etwa zur gleichen Zeit erscheinen und in eine Richtung zeigen.

 5.png

Wir betrachten ein Beispiel von Ichimoku-Handelssignalen.

6.png

1 - Der Kurs ging unter Kijun-sen. Es ist ein erstes bearisches Signal.

2 - Tenkan-sen fiel unter Kijin-sen.

3 - Chinkou Span kreuzte das Kursdiagramm nach unten.

4 - Der Kurs fiel unter die Ichimoku Wolke.

5 - Die Wolke wechselte von bullisch zu bearisch.

Die Signale 2-4 erschienen etwa zur gleichen Zeit und signalisierten den Beginn eines rückläufigen Trends. Sie zeigen die Gelegenheit, einen Verkaufshandel zu eröffnen. Die Linien des Indikators dienten dann als Widerstand für den Kurs.

6 - Chinkou Spann brach wieder über die Preis-Chart hinaus. Es ist möglich, von einer Short-Position zu gewinnen.

7 - Der Kurs lag über Kijun-sen.

8 - Tenkan-sen ging über Kijun-sen.

9 - Die dicke bearische Ichimoku Wolke diente als Widerstand für den Kurs. Sie schaffte es jedoch schließlich, einzudringen.

10 - Die Wolke wechselte von bearisch zu bullisch. Der Kurs lag über der Wolke. Es gibt Indikatoren für einen sich abzeichnenden Aufwärtstrend, obwohl es angesichts der Tatsache, dass Chinkou Span auf das Kurs-Chart korrigiert wurde, für einige Zeit auch einen Seitwärtstrend geben könnte

fazit

Der Ichimoku-Indikator stellt ein vollständiges Handelssystem dar. Es ist möglich, nur diesen Indikator für den Handel zu verwenden. Sie können damit Trends identifizieren, nach Unterstützungs- und Widerstandsniveaus suchen sowie Einstiegssignale erhalten. Sie können die Einstellungen des Indikators anpassen und ihn zusammen mit anderen Instrumenten der technischen Analyse verwenden

 

Die aktuellsten Nachrichten

Achten Sie auf die wichtigen Freigaben für Kanada

Kanada wird das Level der Einzelhandelskernumsätze am 21. Juni um 15:30 Uhr veröffentlichen.

Die Bank of England kann das GBP unterstützen

Die Bank of England wird ihre geldpolitische Zusammenfassung veröffentlichen und den Zinssatz am 20.

Man erwartet das FOMC Statement

Die Federal Open Market Committee wird ihre Stellungnahme abgeben und den offiziellen Kurs am 19. Juni um 21:00 Uhr MT-Zeit bekannt geben.

Einzahlen Sie mit Ihrer lokalen Zahlungssystemen

Rückruf

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Nummer verändern

Ihr Antrag wird akzeptiert.

Ein Manager wird Sie kurz anrufen.

Interner Fehler. Bitte versuchen Sie später noch einmal

Forex book für Anfänger

Das Anfänger-Forex-Buch führt Sie durch die Welt des Handels.

Die wichtigsten Sachen für den Handelsstart
Geben Sie Ihre E-Mail ein, und wir senden an Sie einen kostenlosen Forex book für Anfänger

Vielen Dank!

Wir haben einen speziellen Link an Sie gesendet.
Klicken Sie auf den Link, um Ihre Adresse zu bestätigen, und bekommen den Forex book für Anfänger.

Sie benutzen die ältere Version von Ihrem Browser.

Aktualisieren Sie auf die neueste Version oder benutzen die andere für die sichere, erfolgreiche und angenehme Arbeit.

Safari Chrome Firefox Opera